Startseite / Reiseinformationen / Versicherung & Notfälle

Versicherung & Notfälle

Eine Reise-Krankenversicherung mit weltweiter Notfallrettung und Rückholung der Patienten ist immer eine gute Entscheidung.

Neben verschiedenen möglichen Reiserücktrittsversicherungen, einer Flugticketschutzversicherung, einer Reisegepäck-, Unfall- oder Haftpflichtversicherung ist eine Reisekrankenversicherung sicher die wichtigste aller Versicherungen. Zu beachten ist im Kleingedruckten, dass viele dieser Auslandskrankenversicherungen damit werben, bei Erkrankungen den Rückflug in die Heimat und alle damit verbundenen Kosten zu tragen (u.a. weil bei Weiterbehandlung in der Heimat die heimische Krankenversicherung wieder greift), aber bei vorliegender Transportunfähigkeit im Urlaubsland für die dann schnell astronomisch werdenden Summen für medizinische Behandlung in Krankenhäusern oft ungenügende Deckelungsbeträge zusagen.

Gute Krankenhäuser befinden sich in allen Großstädten, wie Hanoi, Da Nang und in Saigon, wo Medizin auf internationalem Niveau eine gute Behandlung ermöglicht. Achtung: Auch wenn entsprechende Versicherungen abgeschlossen wurden, müssen sämtliche Leistungen bei Ärzten und in Krankenhäusern im Voraus bar beglichen werden.

Viet Duc Hospital – Vietnamesisch-Deutsches Krankenhaus mit einem der größten und modernsten Operationszentrum Vietnams
Phap Vietnam Hospital – Französisch-Vietnamesisches Krankenhaus auf auf hohem internationalen Standard

Hier finden Sie eine Auflistung der Krankenhäuser und Ärzte in Vietnam.

– Anzeige –

Laos • Vietnam

Magie und Mythos Indochinas
17 Tage Kultur- und Naturreise

  • Intensive Einsteigertour für Indochina
  • Unser deutschsprachiger Bestseller in Südostasien
  • Unterbringung in gehobenen Mittelklassehotels
ab 2990 EUR