Fotografie

Es ist immer geboten, Menschen zurückhaltend und respektvoll und nur mit deren Einverständnis zu fotografieren.

Manche Menschen lassen sich aus religiösen Gründen nicht fotografieren, andere gestatten es auch nur gegen Bezahlung.

Generell verboten ist das Fotografieren von militärischen Anlagen, Flugplätzen, Bahnhöfen, Brücken, Polizeistationen usw.

In allen Städten kann man mittlerweile problemlos die gängigsten Speicherkarten kaufen. Das Beste ist natürlich, Sie planen von Anfang an ausreichend Speicherkapazität ein.

– Anzeige –

Vietnam • Kambodscha

Vom herabsteigenden Drachen zu den Mysterien der Khmer
18 Tage Fotoreise mit Uwe Wasserthal

  • Intensive Fotoreise durch Vietnam und Kambodscha
  • Lichtoptimierte Tagesabläufe – zur richtigen Zeit vor Ort
  • Kleine Gruppe: unterwegs mit Gleichgesinnten und viel Freiraum zum Fotografieren