Ehemaliges Wohnhaus von Bac Ho oder auch Onkel Ho in Vietnam

Hanoi

Hanoi ist die älteste noch bestehende Hauptstadt Südostasiens, nachweisbar ist das Gründungsjahr der Zitadelle mit 1010.

Die Stadt liegt inmitten des fruchtbaren Deltas des Roten Flusses, einer der beiden Reiskammern des Landes und nur 110 Kilometer vom Meer entfernt.

Interessant sind einige Sehenswürdigkeiten der Stadt. Herausragend sicher die Altstadt mit ihren alten Gassen, der nahe gelegenen Hoan-Kiem-See, mehrere Tempel, die Bauten in Gedenken an Ho Chi Minh, schöne Kolonialbauten und einige hervorragende Museen.

Die quirlige, fast schon chaotisch anmutende Metropole ist ein sehr guter Ausgangspunkt, um in die Kultur des südostasiatischen Landes einzutauchen.

So ist sie auch Gegenpol zum ihrem südlichen Pendant, dem wirtschaftlich aufstrebenden Saigon.

Entdecken Sie Hanoi auf den schönsten Reisen nach Vietnam!

– Anzeige –

Vietnam

Hanoi zum Kennenlernen – Ganztägige Stadttour mit Kochkurs
1 Tag Kultur erleben

  • Altstadt, Kolonialbauten und Tempel
  • Vietnamesische Küche und Rikscha-Fahrt

Unterkünfte in Hanoi

– Anzeige –

Vietnam

Quoc Hoa Premier Hotel
Hanoi

  • Beste Lage im Herzen der Altstadt
  • Großes Wellnessangebot mit Whirlpool