Bootsanlegestelle im Mekongdelta im Sonnenuntergang in Vietnam

Can Tho

Can Tho ist die mit Abstand größte Stadt des Mekongdeltas, relativ mittig im Delta gelegen, so dass alle Sehenswürdigkeiten von dort aus gut zu erreichen sind.

Spektakulär schon ist die Anreise über die gleichnamige riesige Brücke, deren Fahrbahn sich 40 Meter über dem Wasserspiegel befindet.

Inmitten der südlichen Reiskammer des Landes können Sie allerlei entdecken: Ausflüge zu den immer noch aktiven schwimmenden Großmärkten der Umgebung in Cai Rang, Phong Dien oder Phung Hiep, zu mehreren herrschaftlichen Häusern, die gut erhalten und reich bestückt das Leben der wohlhabenden Klasse aus dem 19 Jahrhundert darstellt.

Unternehmen Sie Bootstouren weit in das Delta hinein, auch mit Booten, auf denen geschlafen werden kann auf mehrtägige Touren, Tagesausflüge in die kleinen und kleinsten Kanäle des Deltas oder hin zu den Manufakturen, die viele interessante Dinge produzieren, wie z. B. Reisnudeln, oder Reispapier, Kokosprodukte etc.

Mittlerweile bilden sich immer mehr kleine familiäre Homestays/ Gästehäuser, aber auch schöne Resorts mit Pool und Bootssteg und zahlreichen Angeboten zu Flussfahrten.

Sehr lohnenswert sind auch Radtouren auf den kleinen Betonsträßchen mitten im Delta, auf denen es sehr beschaulich und ländlich zugeht und Sie immer wieder den ein oder anderen Obst und Orchideengarten bewundern können.

Besuchen Sie den schwimmenden Markt von Cai Rang in Can Tho auf großer Vietnam Rundreise:

– Anzeige –

Laos • Vietnam • Kambodscha

Magie und Mythos Indochinas
22 Tage Liebevoll kombinierte, intensive Einsteigertour zu den kulturellen Höhepunkten dreier Länder

  • Intensive Einsteigertour in zwei möglichen Längen
  • Unterbringung in gehobenen Mittelklassehotels
  • „Stadt der 1000 Tempel“ Luang Prabang (UNESCO) in Laos
– Anzeige –

Vietnam

Naturschönheiten im Mekongdelta
3 Tage Kultur und Natur erleben

  • Vogelschutzgebiet von Tra Su
  • Entspannte kurze Radtouren im Delta
– Anzeige –

Vietnam • Kambodscha

Magie und Mythos Indochinas
18 Tage Liebevoll kombinierte, intensive Einsteigertour zu den kulturellen Höhepunkten zweier Länder

  • Intensive Einsteigertour für Indochina
  • Unterbringung in gehobenen Mittelklassehotels
  • Historische Kulisse und koloniales Flair in Hanoi und Saigon

Unterkünfte in Can Tho

– Anzeige –

Vietnam

Iris Hotel
Can Tho

  • Zentral gelegenes Mittelklassehotel
  • Modernes Design
Bearbeiten