Impressionen auf einer Wanderung um Mai Chau

Mai Chau

Neben Sapa als bekanntesten Bergort Vietnams gewinnt Mai Chau immer mehr an Bedeutung für Reisende.

Das von Weißen Thai bewohnte Stelzendorf liegt auch näher an Hanoi. Die Bewohner leben von der Landwirtschaft und vom Verkauf handgefertigter Souvenirs.

Der Ort liegt in einem landschaftlich sehr schönen Tal eingebettet und die umliegenden Dörfer sind von verschiedenen Volksgruppen bewohnt.

Von Mai Chau ausgehend kann man Wanderungen durch die Reisfelder zu Dörfern der Volksgruppe der Weißen Thai unternehmen und auch dort übernachten.

Wir empfehlen Ihnen für die Wanderungen regenfeste Kleidung und feste Wanderschuhe.

Erkunden Sie den Bergort Mai Chau auf einer der schönsten Vietnam Reisen!

Unterkünfte in Mai Chau

Einblicke in eine der schönsten Unterkünfte von Mai Chau!