25.04.2017 Rotschenklige Kleideraffen auf der Halbinsel Son Tra

Wahre Naturfreunde aufgepasst! Heute stellen wir einen unbekannten Edelstein in Vietnam vor: Rotschenklige Kleideraffen. Wer gerne Tiere in ihrem gewohnten natürlichen Lebensraum ungestört beobachten will, kann dies auf der Halbinsel Son Tra bei Da Nang in Zentralvietnam tun.

Weltweit sind die Rotschenkligen Kleideraffen vom Aussterben bedroht – hier überraschender Weise nicht. Die Population nimmt sogar zu. Der Grund ist recht simpel, war die Halbinsel Jahrzehnte lang militärisches Schutzgebiet und Zugang nur nach Anmeldung erlaubt.

Kleideraffen selbst erleben

Die Wahrscheinlichkeit hier auf Kleideraffen zu treffen ist am frühen Morgen und Nachmittag sehr hoch. Die Tiere gehen die in dieser Zeit auf Futtersuche. Neugierig beobachten sie das Treiben der Beobachter aus sicherer Distanz. Ihre Aufmerksamkeit wecken die Parkranger durch affenähnliche Rufe. Wenn man sich einen guten Beobachtungsposten gesucht hat und sich ganz still verhält, fühlen sich Tiere nicht mehr gestört und gehen ihrem gewohnten Treiben nach.

Dieses Video wurde im April auf unserer soeben durchgeführten Reise „Naturvielfalt in Vietnams Nationalparks“ von unserem Reiseleiter aufgenommen.