Startseite / News / 20.09.2017 Neue Flugverbindungen von Bangkok Airways eröffnen tolle neue Kombinationen
Flugbegleiterin der Bangkok Airways in Bangkok

20.09.2017 Neue Flugverbindungen von Bangkok Airways eröffnen tolle neue Kombinationen

Mit Beginn des Winterflugplans 2017 eröffnen sich für Sie schöne neue Kombinationsmöglichkeiten in Südostasien. So fliegt Bangkok Airways erstmals direkt von Bangkok auf die vietnamesische Ferieninsel Phu Quoc. Die Strecke wird viermal in der Woche (So., Di., Do. und Fr.) bedient. Die Insel liegt im Golf von Thailand, unweit der vietnamesischen Küste und ist für ihre traumhaften Strände und guten Hotels bekannt. Hauptsaison ist von November bis April. So können Gäste, die eine Rundreise durch Vietnam mit einem abschließenden Badeferienaufenthalt auf Phu Quoc verbinden, anschließend direkt nach Bangkok fliegen.

Aber damit noch nicht genug: Ebenfalls vier Mal wöchentlich (Mo., Mi., Fr. und Sa.) geht es von Bangkok in die vietnamesische Küstenstadt Da Nang. Von Da Nang kommt ihr schnell in die pittoreske Küstenstadt Hoi An, in die Kaiserstadt Hue (beide UNESCO-Weltkulturerbe) und an verschiedene Strände Zentralvietnams.

Die Flugzeiten liegen günstig, um die Anschlüsse an zahlreiche Flüge von und nach Europa und zu anderen Zielen zu erreichen.

Die bezaubernde Altstadt von Hoi An ist ein besonderes Highlight in Südostasien – und in Kürze vom internationalen Flughafen Da Nang zu erreichen:

– Anzeige –

Vietnam

Bonjour Hoi An!
4 Tage Kulturreise

  • Bezaubernde Altstadt von Hoi An
  • 4 Tage mit viel individuellem Freiraum
ab 310 EUR