Weltkarte Einreisestatus - DIAMIR Erlebnisreisen

Wann ist Reisen nach Vietnam trotz Corona wieder möglich? – Aktuelle Reisemöglichkeiten

Update: Unter welchen Bedingungen ist eine Einreise nach Vietnam möglich? (Stand 20.08.2021)

Vietnam wurde vom Auswärtigen Amt seit 15. August 2021 zum Hochrisikogebiet heraufgestuft. Damit ergeben sich verschärfte Einreisebedingungen für Rückreisende nach Deutschland. Faktisch ist ein Urlaub in Vietnam allerdings derzeit nicht möglich. Denn die derzeitige Einreisesperre gilt lediglich für einen sehr kleinen spezifischen Personenkreis nicht:

  • Diplomaten- und Dienstpassinhaber, Investoren, Experten, hochqualifizierte Arbeitskräfte, Geschäftsführer, und deren Familien sowie internationale Studenten, ausländische Familienangehörige von Vietnamesischen Staatsangehörigen, die sich allerdings ebenfalls für insg. 28 Tage in Quarantäne begeben müssen.

Einreise nach Vietnam für Geimpfte:

Am  4. August 2021 erließ das vietnamesische Gesundheitsministerium eine Neuregelung zu den Quarantänebestimmungen für geimpfte Personen, die nach Vietnam einreisen. Demnach soll die Quarantäne für vollständig geimpfte Personen auf sieben Tage in einer Quarantäneeinrichtung und anschließend sieben Tage Selbstisolation verkürzt werden. In der Praxis findet diese Neuregelung jedoch für die meisten Reisenden derzeit noch keine Anwendung.

Bei der Einreise nach Deutschland aus Vietnam gilt aktuell:

  • Geimpfte oder genesene Personen ab zwölf Jahren müssen bei der Einreise nach Deutschland einen Genesenennachweis oder einen Impfnachweis vorlegen.
  • Ungeimpfte Personen müssen bei Einreise aus Vietnam einen Testnachweis vorlegen. Ungeimpfte Einreisende aus Vietnam müssen sich außerdem in Deutschland in Quarantäne begeben. Sie können ihren Quarantänezeitraum mit einem negativen PCR-Test von 10 auf 5 Tage verkürzen.

Bezüglich der Einreise mit Kindern nach Deutschland aus Vietnam gilt aktuell:
Kinder unter 12 Jahren sind von der Nachweispflicht befreit. Für sie endet die Quarantäne nach Voraufenthalt in einem Hochrisikogebiet nach dem fünften Tag der Einreise automatisch.

Für alle gilt:

  • Jede/r Reisende muss eine digitale Einreiseanmeldung vornehmen. Ein Genesenennachweis, ein Impfnachweis oder ein negativer Testnachweis wird über das Einreiseportal der Bundesrepublik unter www.einreiseanmeldung.de übermittelt. Damit wird keine Quarantäne für Geimpfte und Genesene fällig.
Einreiseregeln nach Deutschland ab dem 1. August 2021
Einreiseregeln nach Deutschland ab dem 1. August 2021 © Bundesregierung

Der deutsche Reiseveranstalter DIAMIR hat eine Übersicht erstellt, in welche Länder derzeit Reisen trotz Covid-19 möglich sind. Diese Karte wird stets nach bestem Wissen und Gewissen aktuell gehalten. Basis sind die jeweils gültigen Regeln für deutsche Staatsangehörige. Für Staatsangehörige anderer Länder können abweichende Regeln gelten.

Weltkarte: Aktuelle Reisemöglichkeiten

Da sich die Lage jederzeit sehr schnell ändern kann, können wir leider nur unverbindliche Angaben ohne Gewähr für die Aktualität übernehmen. Für verbindliche Auskünfte wenden Sie sich bitte stets direkt an die Länderexperten von DIAMIR Erlebnisreisen.