Startseite / Themen / 31.01.2019 NDR-Sendung: Länder Menschen Abenteuer „Mit dem Zug durch Vietnam“
Der Hai-Van-Pass - die Grenze zwischen Nord- und Südvietnam

31.01.2019 NDR-Sendung: Länder Menschen Abenteuer „Mit dem Zug durch Vietnam“

Das Filmteam von ‚Länder Menschen Abenteuer‘ berichtet in seiner neuen Sendung „Mit dem Zug durch Vietnam“ von Menschen, die ihre eigenen kleinen Abenteuer auf spannenden Zugreisen durch Vietnam erleben.

Einst war Vietnam geteilt und steckt seit der Wiedervereinigung mitten im Aufbruch. Die wichtigste Verbindung von Nord nach Süd ist eine Zugverbindung, bei der ein Zug zehn mal am Tag Reisende von Hanoi nach Ho Chi Minh City bringt. Die Strecke ist ca. 2.000 Kilometer lang und bietet unvergessliche Möglichkeiten Land und Leute in Vietnam kennenzulernen.

Sendung ‚Mit dem Zug durch Vietnam‘ in der NDR-Mediathek ansehen

Auch im Rahmen einer Vietnam Rundreise haben Sie die einmalige Möglichkeit gemeinsam mit anderen Reisenden mit dem Zug von Hanoi nach Hue zu reisen und dabei Land & Leute kennenzulernen:

– Anzeige –

Vietnam • Kambodscha

Magie und Mythos Indochinas
18 Tage Liebevoll kombinierte, intensive Einsteigertour zu den kulturellen Höhepunkten zweier Länder

  • Intensive Einsteigertour für Indochina
  • Unterbringung in gehobenen Mittelklassehotels
  • Historische Kulisse und koloniales Flair in Hanoi und Saigon