Startseite / Themen / 06.12.2018: Tourismusdienstleister in Südostasien verzichten auf Feuchttücher auf ihren Reisen
Fluss in der Innenstadt von Hoi An in Vietnam

06.12.2018: Tourismusdienstleister in Südostasien verzichten auf Feuchttücher auf ihren Reisen

Wie schon das Projekt RefillMyBottle, setzen auch Tourismusdienstleister aus Südostasien auf nachhaltige Projekte, um den Plastikmüll zu reduzieren und der Umweltverschmutzung Einhalt zu gebieten: So werden die bislang an Touristen ausgegeben Feuchttücher ab Januar 2019 komplett abgeschafft.

Diamir, ein Reiseveranstalter aus Dresden, engagiert sich ebenso für nachhaltiges Reisen mit dem GoGreen-Projekt und der Unterstützung dieser ausländischen Initiativen.

Reisen Sie verantwortungsvoll mit DIAMIR nach Südostasien

– Anzeige –

Vietnam • Kambodscha

Magie und Mythos Indochinas
18 Tage Liebevoll kombinierte, intensive Einsteigertour zu den kulturellen Höhepunkten zweier Länder

  • Intensive Einsteigertour für Indochina
  • Unterbringung in gehobenen Mittelklassehotels
  • Historische Kulisse und koloniales Flair in Hanoi und Saigon
– Anzeige –

Laos • Vietnam • Kambodscha

Magie und Mythos Indochinas
22 Tage Liebevoll kombinierte, intensive Einsteigertour zu den kulturellen Höhepunkten dreier Länder

  • Intensive Einsteigertour in zwei möglichen Längen
  • Unterbringung in gehobenen Mittelklassehotels
  • „Stadt der 1000 Tempel“ Luang Prabang (UNESCO) in Laos